Brücken schlagen – Jahresbericht 2023
Politik Publikation

#Berlin #Brandenburg 
06/24

Brücken schlagen – Jahresbericht 2023

Climate Change Center Berlin Brandenburg

 

 

Jahresbericht 2023

Dr. Anita Dame, Birgit Holthaus, Charmaine Reith

Climate Change Center Berlin Brandenburg

Beschreibung

Klimaschutz ist eine Gemeinschaftsaufgabe, die eine Gesellschaft nur zusammen bewältigen kann. Daher kommen Netzwerk-Organisationen wie das Climate Change Center Berlin Brandenburg eine große Bedeutung zu. Im nun vorliegenden Jahresbericht 2023 werden die Projekte, Publikationen und Wissenschaftler*innen des Climate Change Center in Berichten und Interviews vorgestellt. Ebenfalls gibt es einen Überblick über internationale Kooperationen und wichtige Veranstaltungen des CCC.

Ergebnisse

Fast 40 Forschungsprojekte hat das Climate Change Center Berlin Brandenburg in den letzten Jahren mit finanzieller Unterstützung der Senatsverwaltung für Wissenschaft und der Einstein Stiftung Berlin auf den Weg gebracht. Die Ergebnisse, die nun vorliegen, formen ein vielfältiges Bild einer Region im Wandel und einer Transformationsgesellschaft auf dem Weg in die Klimaneutralität.

Das CCC mit seinem breiten Netzwerk der Berliner und Brandenburger Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen ist konsequent inter- und transdisziplinär aufgestellt. Es deckt neben den zentralen Sektoren Verkehr, Energie, Bauen und Ernährung auch die für gesellschaftliche Veränderungen wichtigen Aspekte der Digitalisierung, Kommunikation und Kunst ab.

Hintergrund

Die beteiligten Wissenschaftler*innen sind vielfach in internationale Forschungsprojekte und Initativativen eingebunden, möchten durch ihre Forschung aber bewusst auch einen Beitrag für „ihre Stadt“ und „ihre Region“ leisten.

Zum Bericht

Bild: Philipp Arnoldt

Dr. Anita Dame

Kontakt

Dr. Anita Dame
Geschäftsführerin, TU Berlin
Dr. Anita Dame

Mit dem Climate Change Center erhalten Berlin und Brandenburg eine Plattform, um evidenzbasierten Erkenntnisse aus der Forschung auf subnationaler Ebene in die Landespolitik und Verwaltungen zu kommunizieren und zu übersetzen.

Dr. Anita Dame
Prof. Dr. Felix Creutzig
Wissenschaftlicher Koordinator Climate Change Center Berlin Brandenburg 2022-2023